So bekommst du von einer Karrierefrau ein Ja

In der heutigen Zeit sind die Frauen selbstständig und emanzipiert genug, um nicht im Single Dasein zu tristen und auf den Märchenprinzen zu warten, der sie rettet und in sein Schloss mitnimmt.

Die meisten Frauen stehen mit beiden Beinen im Berufsleben und wissen was sie vom Leben wollen. Sie haben klare Vorstellungen und geben im Job immer 110%.

Da bedarf es schon eines speziellen Heiratsantrag und natürlich auch des richtigen Mannes, um einer Workoholicfrau etwas den Wind aus den Segeln zu nehmen und sie in einem günstigen Moment die vier besonderen Worte „Willst du mich heiraten?“ zu fragen.

Bei einer Karrierefrau reicht es da nicht aus, sie rein mit Emotionen zu überzeugen.

Du musst logisch und natürlich auch strategisch vorgehen, darfst aber trotzdem nicht den Touch Romantik vergessen, den insgeheim jede Frau (auch eine taffe Geschäftsfrau) beim Heiratsantrag erwartet.

Hast du schon eine Idee im Kopf? Nein?

Folgende Anregungen werden dir sicher hilfreich sein, um von deiner Liebsten ein Ja zu bekommen.

Koffein Kick

Wieder einmal so ein Tag, wo deine Freundin vor lauter Arbeit kaum Schlaf findet? Wie könnte sie den Tag besser starten, als mit einer schönen heißen Tasse Kaffee.

…doch dieser Koffein Kick hat es in sich!

Besorge dir eine spezielle Kaffeetasse, auf der „Willst du mich heiraten?“ gedruckt ist und stelle diese zum Frühstückstisch bzw. zum Arbeitsplatz. Am besten bevor deine Freundin anwesend ist, damit der Überraschungseffekt auch voll einschlägt! Zusätzlich kannst du auch den Verlobungsring mit einem schönen Band am Henkel der Tasse befestigen.

Kaffeetassen für den Heiratsantrag findest du, wenn du *JETZT* hier klickst

Tipp: Es gibt auch Kaffeetassen, deren Henkel wie ein Ring aussieht und mit einem echtem Swarovski Kristall verziert ist.

Mehr Infos dazu findest du, wenn du *JETZT* hier klickst.

Zaubertasse

Wenn du deine Freundin so richtig überraschen und den Aha-Effekt hautnah miterleben möchtest, gibt es auch sogenannte Zaubertassen.
Mach deiner Liebsten ein schönes Frühstück und decke den Tisch inkl. der schwarzen Zaubertasse.

Sobald du eine heiße Flüssigkeit in die schwarze Tasse füllst, verfärbt sich diese und dein Foto-Motiv wird sichtbar. Wenn die Tasse leer ist oder das Getränk abkühlt, verschwindet das Motiv und die Tasse wird wieder schwarz.
Du brauchst nur abzuwarten, bis das Motiv erscheint und dann kommt dein großer Auftritt!

Mehr Infos zu den Zaubertassen findest du, wenn du *JETZT* hier klickst.

Post It

Damit du auch deine romantische Seite zeigen kannst, schreibe doch einfach kleine Liebesbriefchen in Form von Post it´s. Du kannst zum Beispiel eine Liebesbotschaft in ihrer Laptoptasche, auf ihrem Handy, in der Lunchbox, im Kosmetiktäschchen und dergleichen hinterlassen. Das machst du über 1-2 Tage bevor du den Heiratsantrag stellst.

Wenn sie an ihren Arbeitsplatz bzw. in ihr Büro kommt, findet sie auf ihrem Bildschirm ein Post it mit dem Antrag.

Oder du könntest auch die Wände mit Post it Zetteln tapezieren, auf der die Frage „Willst du mich heiraten?“ steht.

Vorgetäuschtes Meeting

Für diese Heiratsantragsidee musst du den Chef, die Sekretärin und ev. auch noch andere Arbeitskollegen einweihen, damit sie dich bei deinem Vorhaben unterstützen.

Denn du wirst deiner Zukünftige während der Arbeit einen Heiratsantrag machen.

Du kannst deine Liebste zum Beispiel bei einem vorgetäuschten Arbeitsessen in einem noblen Restaurant überraschen, während eines Meetings mit Erfrischungen in den Raum kommen oder wenn deine Freundin Überstunden macht alle mit Pizza versorgen und so den Antrag machen.
Sie wird auf jeden Fall überrascht sein und im ersten Moment gar nicht verstehen, was passiert.

Überraschungspaket

Schicke deiner Freundin per Post oder DPD ein Paket in die Arbeit, das es in sich hat!
Besorge mehrere, unterschiedlich große Schachteln, die alle in einen großen Karton passen und befülle jeden individuell, am besten mit passenden Dingen für den Antrag. In eine Schachtel kannst du zum Beispiel eine Picknickdecke geben, in die andere zwei Gläser, in die dritte eine Flasche Champagner, in die vierte Obst usw.

In die vorletzte legst du einen Liebesbrief, in dem du schreibst, was du an deiner Partnerin magst und wertschätzt und warum sie die Richtige ist.

Das Ringetui mit dem Verlobungsring gibst du dann in die letzte Schachtel. Damit deine Freundin die einzelnen Boxen auch in der richtigen Reihenfolge öffnet, beschrifte jede einzelne.

Wenn deine Liebste alle Päckchen geöffnet hat und mit Freudentränen in den Augen die Ringschatulle mit dem atemberaubenden Verlobungsring darin bewundert, kommst du in den Raum und hältst um die Hand an.

Mit den Picknickutensilien macht ihr euch dann auf dem Weg ins Grüne und feiert eure Verlobung.

Wenn du einen maßgeschneiderten Vorschlag für deine Freundin möchtest, kontaktiere uns.

Hinterlasse einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

* kennzeichnet notwendiges Feld