Heiratsantrag Zuhause im Schlafzimmer

Heiratsantrag im Schlafzimmer machen

Eine sehr romantische Möglichkeit, um deinem Partner einen Heiratsantrag zu machen, ist das Schlafzimmer. Welcher Raum eignet sich wohl besser deine Liebe zu zeigen, als der intimste Bereich zu Hause.

Ein kuscheliger Liebesgruß kann zum Beispiel sein:

Du beschreibst mit einem Wäsche- bzw. Textilstift eine schöne, unifarbene Bettwäsche oder das Bettlaken mit dem Heiratsantrag und ziehst diese auf. Zusätzlich verteilst du im ganzen Raum Kerzen und Teelichter, damit eine besonders romantische Stimmung aufkommt. Noch spannender wird es, wenn du das gesamte Bett mit Rosenblättern bedeckst, dass der Heiratsantrag erst durch wegräumen der Rosenblätter zum Vorschein kommt.

Tipp: Ratsam wäre es für diesen Zweck eine neue Bettwäsche zu besorgen, damit du mit deinem Partner keinen Ärger bekommst, weil du die Lieblingsbettwäsche beschrieben hast. Außerdem habt ihr dann eine schöne Erinnerung an den Heiratsantrag und ihr könnt die Bettwäsche jedes Jahr zum Hochzeitstag aufziehen.

Du kannst auf die Bettwäsche mit Leuchtfarbe auch „Willst Du mich heiraten“ schreiben. Und wenn ihr dann im Bell liegt, schaltest du das Licht aus und wartest auf die Reaktion deines Partners.

Eine nette Idee ist auch, wenn du deinen Partner mit einer gelegten Spur aus Rosenblättern vom Eingang bis zum Schlafzimmer überrascht. Das Bett dekorierst du mit langstieligen Rosen und eventuell auch Rosenblättern und darauf legst du ein Kuvert mit dem Heiratsantrag- „Ich bette Dich auf Rosen, möchtest Du mich heiraten?“

Eine tolle Idee ist auch, dass du das gesamte Schlafzimmer mit Helium-Herzballons dekorierst und an 5 Ballons Karten mit dem Heiratsantrag „ Name, willst du mich heiraten?“ befestigst. Deine Liebste muss die Ballons dann erst zusammensuchen, um den Heiratsantrag zu lesen. Auf einem 6ten Helium-Herzballon kannst du auch den Verlobungsring befestigen.

Tipp: Je nach Größe des Schlafzimmers brauchst du unterschiedlich viele Helium-Herzballons. Der Antrag wird nur dann besonders, wenn du das gesamte Schlafzimmer mit Helium-Herzballons befüllst.

Ein Klassiker ist auch eines ans Bett gebrachtes „Romantik Frühstück“. Du bereitest das Lieblingsfrühstück deiner Liebsten und servierst es, natürlich dekoriert mit einer Rose oder einer anderen Lieblingsblume deiner Herzdame. Dann brauchst du nur mehr den Antrag zu machen.

Tipp: Du kannst zum Beispiel das Frühstücksei mit dem Verlobungsring präparieren (Das Ei solltest du natürlich vorher ausessen!) und wartest mit dem Heiratsantrag, bis dein Partner den Verlobungsring entdeckt hat.

Eine gewagtere Variante eines Heiratsantrages wäre die, dass du deiner Liebsten den Verlobungsring einfach an den Finger steckst und mit einem Champagnerfrühstück aufweckst.

Tipp: Diese Art des Heiratsantrages solltest du nur in Betracht ziehen, wenn dein Partner gleich nach dem Aufwecken fit ist und auch wahrnimmt, was in diesem Moment gerade geschieht. Nichts für Morgenmuffel, die erst längere Zeit benötigen, um in den Tag zu starten.

So, das war´s für heute. Im nächsten Artikel gebe ich dir Anregungen und Tipps, wie du in der Küche um die Hand deiner Liebsten anhalten kannst. Also, schau wieder vorbei, es ist sicher etwas für dich dabei!

Hinterlasse einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

* kennzeichnet notwendiges Feld