Heiratsantrag im Freien

Heiratsantrag im Freien machen

Heute möchte ich dir einige Tipps geben, wie du deiner Liebsten in der Natur einen Heiratsantrag machen kannst. Seit ihr sowieso naturliebend, kannst du deinen Partner bei einem Spaziergang mit dem Heiratsantrag überraschen.

Wie wäre es mit einem Picknick, mit allem was dazugehört wie zum Beispiel Wein, Käse usw. Du kannst auch ein sehr exquisites Picknick mit Champagner, Kaviar und dergleichen organisieren, kommt auf deinen Partner und dessen Vorlieben an. Am besten wählst du die Lebensmittel, die dein Schatz gerne mag. Nachdem du alles vorbereitet hast, bzw. von einem Freund vorbereiten lässt (vom Timing besser, weil kurz vor eurem Eintreffen das Picknick vorbereitet ist und nicht die Ameisen sich am Essen zu schaffen machen), machst du mit deinem Schatz einen Spaziergang zu der Picknickstelle und überrascht sie dort mit dem Heiratsantrag.

Tipp: Sollte dir ein Freund beim Vorbereiten helfen, sorge dafür, dass er bei eurem Eintreffen schon verschwunden ist, sonst geht die ganze romantische Atmosphäre verloren. Du solltest auch einen schönen Blumenstrauß organisieren, bzw. für deinen Schatz einen aus Wiesenblumen pflücken.

Den Heiratsantrag kannst du dann auch am Abend machen, wenn ihr beide den Sternenhimmel betrachtet. Passend dazu verschenkst du eine echte Sternschnuppe mit den Worten: „Für dich hole ich die Sterne vom Himmel, willst du mich heiraten?“ Wenn du eine echte Sternschnuppe verschenken oder für deine Liebste einen eigenen Stern taufen möchtest, dann klick *JETZT* hier oder auf das Bild.

Eine tolle Idee ist auch ein Heiratsantrag mit Schnitzeljagd. Veranstalte mit deinem Schatz eine Schnitzeljagd und locke sie durch Hinweise an immer einen anderen Ort, an dem sich der nächste Hinweis befindet. So geht das immer weiter, bis ihr am Ziel angekommen seid. Am Ziel warten eine Schaufel und ein großes X und deine Freundin muss dann nur noch den Schatz ausgraben. Finden wird sie eine schöne Truhe oder einen Geschenkkarton, in der der Verlobungsring liegt. Alles Weitere ergibt sich ganz von alleine.

Tipp: Wenn für deine Liebste das Ausgraben nichts ist, kann am Ziel angekommen, auch ein Picknick auf euch warten.

Eine etwas andere Möglichkeit ist zum Beispiel gemeinsam Drachen steigen zu lassen. Auf der Unterseite des Drachens schreibst du den Heiratsantrag. Du musst nur noch auf die Reaktion deiner Liebsten warten, um ihr dann den Verlobungsring anstecken zu können.

Du kannst auch Herzluftballons im Garten deiner Liebsten befestigen (am besten Helium-Herzballons). Auf jeden Herzluftballon schreibst du einen Buchstaben und dein Schatz muss dann die Buchstaben richtig zusammensetzen.

Tipp: Mag dein Partner kein Puzzle, kannst du auch ein Kuvert auf einen Herzballon hängen, indem der Antrag steht.

Wenn du musikalisch bist, kannst du den Garten für einen musikalischen Heiratsantrag verwenden. Wie wäre es mit Minnegesang bei Mondschein?

Tipp: Du kannst auch eine Band, Rapper, Chor usw. (je nach Musikgeschmack deines Partners) engagieren, um deiner Zukünftigen auf diesen Weg einen Heiratsantrag zu machen.

Ich hoffe, ich konnte dir einige Anregungen geben, das nächste Mal habe ich Anträge für die Sportbegeisterten unter euch.

Also, bis zum nächsten Mal.
LG Barbara

In diesem Artikel enthaltene Links:

Heiratsanträge für Sportbegeisterte

So machst du einen Heiratsantrag mit Hilfe von Musik

Perfekte Geschenke nicht nur für den Heiratsantrag

Hinterlasse einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

* kennzeichnet notwendiges Feld